Obama erklärt sich zum Beherrscher der Welt

Obama und US-Regierung verlangen von ihren Verbündeten, dass sie für die USA die Drecksarbeit verrichten sollen.
Anstatt selbst zu intervenieren sollen in Zukunft hauptsächlich Verbündete wie die Nato-Länder und UNO in „ungehorsamen“ Ländern für Ruhe sorgen.
Indirekt verlangt Obama von allen verbündeten Ländern absoluten Gehorsam und ein Vorgehen gegen US-kritische Stimmen und damit eine Zensur der Meinungsfreiheit.
Außerdem werden die Verbündeten aufgefordert das US- System weiter finanziell zu unterstützen. Dadurch werden immer mehr Länder gemeinsam mit der US-Bevölkerung zu Sklaven ohne Ketten.

Es gab einmal das östliche Weltbild und das westliche Weltbild.
Durch die Ausbreitung der westlichen Lebensart geht das östliche Weltbild immer mehr verloren.
Beim östlichem Weltbild sucht man bei allen Dingen immer zuerst die Schuld bei sich selbst.
Beim westlichem Weltbild ist generell immer der “ANDERE“ Schuld

Advertisements

Über oesbuergerpartei

Bundesobmann der österreichischen Bürgerpartei
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s