Der Stellvertreterkrieg. Im Auftrag der USA.

Warum ein 3. Weltkrieg vor der Tür steht

Die Menschheit begeht immer wieder die gleichen Fehler. Sie ignoriert beharrlich die Zeichen des Unheils, welche sich deutlich am Horizont bemerkbar machen. Alle Voraussetzungen für einen letzten Waffengang und einen Untergang für die Menschheit wurden durch den von der US/EU inszenierten Konflikt in der Ukraine geschaffen. Gigantische Waffenarsenale aus den Waffenfabriken der USA wurden in die EU-NATO-Länder verlegt und warten gierig auf ihren Einsatz. Auf tragische Weise wiederholt sich die Historie.

Im 2. Weltkrieg wurde Russland von Deutschland überfallen. Diesmal wollen die EU- Nato-Länder mit US-Unterstützung dieses unheilvolle Werk vollbringen. Die uniformierte EU-Bevölkerung ignoriert diese zukünftige Katastrophe und ist anscheinend in einen künstlichen Tiefschlaf versunken. Kein politischer oder medialer Aufschrei gegen diesen Wahnsinn ist in den Mitgliedsländern der EU zu vernehmen. Wieso die Menschen aller Länder der Welt nicht vor den US-Botschaften für den Frieden demonstrieren ist ein Mysterium.

Alle Regierungen in der EU vertreten nur mehr die wirtschaftlichen, finanziellen und geopolitischen Interessen der USA und werden gezwungen bei Bedarf für die USA in den Krieg zu ziehen. Kriege , welche von der USA mit Absicht in die Länge gezogen werden, damit die US-Waffenproduktion daran möglichst viel Blutgeld verdient. Um dieses Ziel zu erreichen ist der US-Regierung jedes Mittel recht. Die EU-Staaten wurden relativ einfach unter die US-Knechtschaft gebracht, indem man sie in unübersichtliche finanzielle Kreditspekulationen hineinzog und sich die EU-Staaten dadurch gigantisch verschuldet haben.

Die US-Mächte haben den Terror gezielt über verschiedene Länder gebracht, damit sie später behaupten können sie müssen den Terror bekämpfen, den sie selbst inszeniert haben. Deshalb ist der Slogan „Gemeinsam gegen den Terror“ eine Lüge und ein Freibrief gegen andere Länder Krieg zu führen.

Advertisements

Über oesbuergerpartei

Bundesobmann der österreichischen Bürgerpartei
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s