Das Ende einer freien Gesellschaft ist gekommen. Die Auswirkungen des Terrors auf alle Bürger in Österreich.

Der IS -Terror war und ist eine Erfindung der US-Nato Strategie um den ehemaligen Machthaber Assad in Syrien zu bekämpfen. Wie beim Zauberlehrling von Goethe hat der US- Hexenmeister aber die Kontrolle über seine Geister verloren, da Gruppierungen entstanden, die sich für einem Islamistischen Staat einsetzen.

Elsässer Kriminelle Regierung

Dieser Vortrag ist eine exakte Blaupause auf die österreichische Regierung

Merkel und Hollande sind auch indirekt die Verursacher der Tragödie von Paris, besonders weil Merkel sich weiter für eine ungeregelte und unkontrollierte Aufnahme von „Asylanten“ und damit auch von Terroristen ausspricht. Deshalb ist die von beiden zur Schau gestellte Anteilnahme der Opfer von Paris eine niederträchtige Aktion und reine Heuchelei. Merkel und Co. sehen darin nur Kollateralschäden, die jetzt und auch zukünftig in Kauf genommen werden müssen, um einen Ausnahmezustand in einigen EU-Ländern zu erreichen. Dadurch werden die Rechte der Mitbürger beschnitten und man kann eine totale Kontrolle über die Bürger erzwingen. Wenn man es so betrachtet ist der Ablauf der Geschehnisse vielleicht auch gewollt um eine NWO unter US-Herrschaft zu erzwingen. In dieser Notsituation werden sich Bürger alles einreden lassen und alle Verbote uneingeschränkt zur Kenntnis nehmen, auch die Notwendigkeit für die Sicherheit das Bargeld abzuschaffen. Die Folgen sind Einschränkung der persönlichen Freiheit , das Ende der Meinungsfreiheit, Verhaftung und Verwahrung von Personen, die sich nicht der Massensuggestion der politischen Führungsschicht anschließen, bis zu Hausdurchsuchungen ohne Beschluss eines Richters. Schon jetzt werden Aktionen gesetzt indem man Demonstrationen gegen eine Zuwanderung unterwandert, indem man eine Gegendemonstration organisiert. Jeder Protest gegen Asylanten ist aber auch zugleich ein Protest gegen die Regierung. Diese Gegendemonstrationen werden deshalb von einer gewissen politischen Clique in Österreich bestellt, teilweise finanziell unterstützt und unter Androhung des Verlustes des Arbeitsplatzes bei Nichtteilnahme befohlen. Angeführt werden diese Demos hauptsächlich von Rot- Grün Vertretern mit Beteiligung der nützlichen unwissenden Gutmenschen. Dass man eine Gegendemonstration gesetzlich erlaubt ist mehr als suspekt. Anscheinend möchte man eine Eskalation bei dieser Veranstaltung fördern um einen Ausnahmezustand mit auferlegten Freiheitsbeschränkungen gegen die Bürger zu erreichen.

Mischgesellschaft für eine NWO

Merkel und die meisten Regierungschefs der EU-Länder inklusive des österreichischen Bundeskanzlers verfolgen einen radikalen Kurs gegen die Interessen der eigenen Bevölkerung obwohl mehr als 70% sich gegen eine Zuwanderung von Asylanten ausspricht. Man muss sich nur umhören damit man zu dieser Meinung kommt. Die Lebensart und Mentalität der Zuwanderer ist sicher eine Verschlechterung des Lebensstandarts der betroffenen Anrainer. Die Worte von Frau Merkel “ Wir schaffen das“ bezieht sich nur auf die Bevölkerung und nicht auf sich selbst und ihr Führungsteam. Merkel und ihre Vasallen schaffen das sicher locker, leben sie doch in ihren Sicherheitsburgen und werden rund um die Uhr bewacht und beschützt. Auch werden sie nicht unmittelbar mit den Flüchtlingen konfrontiert wie die Menschen im täglichen Leben. Wir müssen nicht nur die Krankenkassa und die restliche Kosten für die Flüchtlinge bezahlen sondern dürfen uns als Dank dafür beim Besuch eines Spitals oder einer Arztpraxis hinten anstellen. Längere Wartezeiten, überfüllte Busse und Straßenbahnzüge und dichtgedrängte Fußgängerzonen sind zu bewältigen. Darüber steht auch die Ungewissheit, ob es nicht besser wäre zu Hause zu bleiben um nicht im öffentlichem Raum durch ein Attentat sein Leben zu verlieren. Indirekt wird so die persönliche Freiheit eingeschränkt. Es ist auch ungerecht gegenüber anderen globalen Zuwanderern, die jährlich zu Tausenden in unser Land kommen und ihren Lebensunterhalt erarbeiten müssen.
Nachdem es bisher der US-West-Allianz nicht gelang in Europa wegen des Konfliktes zwischen der Ukraine und Russland einen Krieg zu entfesseln, versucht man nun durch eine gesteuerte Invasion von Flüchtlingen diesem Ziel näher zu kommen. Besonders Österreich und Deutschland laufen Gefahr zukünftig von Unruhen, Terror und bewaffneten Auseinanderzetzungen heimgesucht zu werden und in einem Alptraum zu erwachen.

Es einfach unfassbar, dass nur wenige Personen über unser weiteres Schicksal, über Tod oder Leben entscheiden. Ihre Entscheidungen sind unbedacht, leichtsinnig und grob fahrlässig. Diese Personen sind keine Gutmenschen sondern unseriöse Gestalten,die weiter die Menschen belügen und sich nur mehr um ihren Machterhalt kümmern und deshalb einen Pakt mit den US- Kriegstreibern eingegangen sind. Die medialen Auftritte dieser heuchlerischen Protagonisten sind für jeden Zuseher eine Zumutung, da man sich voll Ekel abwendet. Die Schönrederei dieser Herrn und Damen ist einfach nicht mehr auszuhalten.
Es ist bekannt, dass die Türkei mit dem IS gemeinsame Sache macht und IS- Kämpfer nach Syrien einschleust. Erdogan steht sogar mit dem Islamischen Staat in einer engen Handelsbeziehung, indem er Öl von der IS ankauft. Und so ein Land indem die politische Lage unklar ist bekommt von EU 3 Milliarden € damit sie nicht alle Flüchtlinge zu uns durchwinken. Gleichzeitig wird aber durch die Aufhebung der Visumpflicht der Zutritt in das „EU-Paradies“ erleichtert. Das Gegenteil wird geschehen, es werden noch mehr Terroristen zu uns kommen. Entweder hat die EU-Führung inklusive Regierungschefs von all dem keinen blassen Schimmer oder haben sie endgültig Logik und Vernunft verloren? Es ist nur seltsam, dass solche Personen immer wieder gewählt werden. Dieser politische Kurs zielt auf eine Destabilisierung des ganzen Landes hin und ist eine Blaupause der US-Strategie um mit Kriegen und anderen Mitteln Chaos und Not zu erzeugen. Es beschleicht einem das Gefühl, dass eine Vernichtungsmaschinerie einen großen Teil der Menschheit mit Kriegen, Seuchen und Chemtrails vernichten möchte. Es ist an der Zeit, dass unsere Regierung eine Erklärung abgibt, WAS über unserem Staatsgebiet versprüht wird. Falls die Regierung eine Auskunft verweigert ist dies ein Armutszeugnis für die gesamten Elite in diesem Land. Wieso wird beim Klimaweltgipfel dieses Thema beharrlich verschwiegen. Eines steht fest, dass der Mensch seit zwei Jahren anfälliger für Atemwegserkrankungen (durch Chemtrails?) geworden ist und der Genesungsprozess sich viel mehr in die Länge zieht. Auch Krebserkrankungen mit Tumoren im Kopfbereich und Gehirn häufen sich in letzter Zeit überdimensional. Über uns breitet sich immer mehr ein riesiges elektronisches Feld aus. Dazu kommt noch die Strahlenbelastung duch den Drahtlosfunk (Smart Meter). Offenbar sind Sendemasten und Starkstromkabel für eine Breitband-offensive für das Internet wichtiger als Menschenleben. Anscheinend richten wir uns zu Grunde ohne es zu merken, oder ist dies wirklich von langer Hand geplant!? Den US-Eliten sind Menschenleben egal.

Die militärische Lage in Syrien ist unüberschaubar geworden und wird dieses Land endgültig total vernichten. Es hat auch den Anschein, dass hier ein Probegalopp für einen 3. Weltkrieg geübt wird. In Syrien wiederholt sich das gleiche Spiel wie in der Ukraine. Die US/EU-NATO wird Russland so lange provozieren bis beide Lager auf Konfrontationskurs gehen, wie es das Nato-Land Türkei bereits vorexerziert hat. Da sich aber die EU-Nato-Länder in Syrien an diesem Krieg beteiligen, kommt auch dieser Krieg unweigerlich zu uns nach Europa. Aus der Sicht von Washington, der Wall Street und des Pentagons gilt der Leitspruch: „Krieg ist gut fürs Geschäft“. Obama und Merkel sind die größte Gefahr für Europa.

Dass viele Menschen in Österreich und in anderen westlichen Staaten trotz der dunklen Machenschaften der US- Führung die USA noch immer verehren und bejubeln ist auf Propaganda und Massensuggestion zurück zu führen. Vorbei sind die Zeiten, als die Jugend der 68 -Generation sich für Gerechtigkeit und gegen den amerikanischen Vietnamkrieg eingesetzt hat. Dass aber ihre Zukunft hauptsächlich durch die Vorgehensweise der USA vernichtet wird, vergisst man. Mit dieser Ansicht kann man das Leben auf dieser Erde nicht verbessern, da man das Böse in dieser Welt akzeptiert und dadurch indirekt unterstützt. Mit diesem Wissen bekommt man eine ganz andere Sichtweite auf die Menschheit. Sowohl Mitläufer als auch Ignoranten aus der politischen Führungsschicht trifft eine Mitschuld.

Wir stehen vor einem endgültigen Wendepunkt in der Geschichte unseres Landes. Über uns braut sich etwas schreckliches zusammen, grauenvolle Angst liegt greifbar und spürbar über uns allen und man hat das Gefühl, dass es jederzeit zu einer Katastrophe kommen kann. Und wem können wir dies alles verdanken?
Diese Regierung wurde anscheinend von fremden Kräften (Merkels US-EU) entmachtet und kann sich nicht mehr für die „Österreichische“ Bevölkerung.

Advertisements

Über oesbuergerpartei

Bundesobmann der österreichischen Bürgerpartei
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s