Niedrige Instinkte

Seit mindestens 7 Jahren schreibe ich zeitweise meine Berichte. Mir ist bewusst, dass ich mit meinen Veröffentlichungen bei vielen Menschen anecke und einige Leute mir dadurch feindlich gesinnt sind. Sie sind dies ihren Regionalpolitikern geschuldet. Ich bin der Meinung, dass mir ungefähr ein Drittel wegen meiner Tätigkeit Wohlwollen entgegenbringt und zwei Drittel mich dafür verabscheuen. Oder ist es umgekehrt? Natürlich ist es hart wenn man erkennen muss, dass wir in Wahrheit in einer medial und politisch gesteuerten Scheinwelt leben, in der als oberste Priorität die Vertuschung von Tatsachen steht.

Immer wenn ich einen Bericht geschrieben habe erkenne ich schon an der Mimik der Leute Ablehnung oder Zustimmung. So haben sich schon einige Menschen bei mir persönlich bedankt, wenn ich auf Missstände hingewiesen habe und dem Mainstream der Meinungsmacher widerspreche. Andere bringen mir Mißtrauen und Hass eintgegen, Einige Lokalbesitzer möchten mir am liebsten gleich ein Lokalverbot erteilen oder bedienen mich nicht sehr entgegenkommend. Die Meinungsfreiheit ist bei manchen Menschen dann doch nicht so erwünscht.

So ist der Klimawandel hauptsächlich nicht hausgemacht sondern beruht auf einer solaren kosmischen Konstelation der Sonne. Viele Organisationen und Vereine verdienen sich mit dem Klimawandel eine goldene Nase, indem sie angeblich etwas gegen den Klimawandel unternehmen wollen, obwohl die Sonne für den Klimawandel verantwortlich ist. Derzeit ist ja angeblich eine „Sonde“ von der USA auf dem Weg zur Sonne um die Corona zu untersuchen. Benötigt man für den Transport einer Sonde wirklich mehrere Raketenstufen um ans Ziel zu gelangen? Ich glaube hier werden größere Kaliber transportiert. Man möchte anscheinend mit Wasserstoffbomben oder Atomraketen die Sonne „besänftigen“. Um die Glut der Sonne zu schwächen wird wohl ein Kübel Wasser nicht reichen. Auf die Dauer bringen solche Aktionen nich sehr viel, da das Risiko einer noch viel größeren Katastrophe vorhanden ist.

Wie konnte es eigentlich dazu kommen? Es begann eigentlich mit dem Geoengineering. Die USA machte Experimente um das Wetter zu verändern um es unter ihre Kontrolle zu bringen .Auf der ganzen Welt wurden Wetterstationen (Haarp- Anlagen) errichtet. Mit diesen Anlagen kann man anscheinend die Erdatmosphäre bei Berdarf öffnen oder schließen. Also das Klima der Erde abkühlen oder erwärmen. Doch anstatt dass man diese Errungenschaft mit allen anderen Länder der Erde teilt und so ein angenehmes Klima für alle erzeugt, setzt die USA diese Anlagen als Waffe ein.
Dürre und Hitzewellen werden nicht nur gegen feindliche Gegner eingesetzt sondern suchen auch alle “ befreundeten“ westlichen Länder heim. Diese Waffe wird sogar gegen die eigenen Landsleute eingesetzt. Aber anscheinend hat man die die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Die Sonne duldet diese Spielchen nicht und reagiert auf diese künstlichen Veränderungen aggressiv.
Eigentlich muss man von einem Sonnen-Wandel sprechen und nicht von einem Klimawandel.

In nächster Zeit werden wir durch den Beschuss der Sonne durch die Nasa auch bei uns auf der Erde zeitweise spürbare Veränderungen bemerken. Das Licht wird sich an einigen Tagen leicht verdunkeln und in eine ultraviolette Silhoulette getaucht, ähnlich wie bei einer Sonnenfinsternis.

Falls die USA wirklich mit voller Absicht mit Wettermanipulationen das Leben auf dieser Erde negativ verändern wollen, wäre dies das größte Verbrechen in der Geschichte der Menschheit. Aus niederen Instinkten wird hier aus reiner Machtgier und Habgier die ganze Erde zerstört.

Advertisements

Über oesbuergerpartei

Bundesobmann der österreichischen Bürgerpartei
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s