Strasse der Sieger

ERSATZTERMIN

Auch wenn uns die Demonstration „Strasse der Sieger“ durch angebliche Rechtsradikale und Linksradikale unmöglich gemacht wurde, so erscheint es trotzdem notwendig für den Menschen in Österreich zu demonstrieren.

Und da seit diesem Samstag klar ist, dass mit keinerlei Beteiligung von Rechtsradikalen und ausschliesslich einer kleinen Gruppe von Linksradikalen zu rechnen ist, so haben wir uns enschlossen, die Demonstration am 23.12.2011, 15 Uhr, Ballhausplatz nachzuholen.

Definition: DEMO GEGEN DIE NEUE ARMUT IN ÖSTERREICH.

Macht doch alle mit!
—————————————————————————–
Leider mussten wir auf Anraten des Verfassungsschutzes die für den Samstag 22.Oktober 2011 geplante Demonstration absagen, weil sich sowohl die Rechtsradikalen als auch die Linksradikalen angesagt hatten und die Polizei sich daher nicht mehr in der Lage gesehen hat, für unsere Sicherheit zu garantieren.

Ich frage mich allerdings, in was für einem Land leben wir eigentlich, in welchem wir Demokraten eine Demo absagen müssen, damit auf unser verfassungsmässiges Grundrecht auf Demonstration verzichten müssen, nur weil die Republik, die auf dieser Verfassung beruht nicht in der Lage ist, für unsere Sicherheit gerade zu stehen.

GOTT SCHÜTZE ÖSTERREICH!

Strasse der Sieger

3 Antworten zu Strasse der Sieger

  1. Biersauer schreibt:

    Verfassung? Bereits mit der Anerkennung jedweden Islam in Österreich lächerlich.
    Wenn mit der Hereinnahme des Koran in unser Recht, sich die Verfassung ad absurdum führt,
    indem diese Widersprüche anerkannt wurden, so ist unsere Verfassung als null und nichtig
    zu erkennen und es kann sich jeder nach dieser nunmehr vollzogenen Situation orientieren.
    Ist dieser Zustand bereits an den subalternen Gesetzen erkennbar, welche das Grundgesetz
    überwuchern.
    ZB. diese so genannte „Religionsfreiheit“, als subalternes Recht der allgemeinen Persönlichen Freiheit, ein Grundrecht, so wie die Besitz,-Niederlassungs, Meinungsfreiheit usf. hat bereits
    tatsächlich die Grundfreiheit längst überwuchert und benimmt sich als ein Grundgesetz für das
    Ausleben islamischen Brauchtums zu Lasten der Allgemeinheit, also ist diese Pervertierung
    manifest.
    So hat jeder Andersgläubige oder Nichtläubige gegenüber dem Islam zu kuschen!

  2. Pingback: Anti-EU-Demo abgesagt!!! – Morgen Kopten-Demo! « SOS – ÖSTERREICH

  3. Patriot2013 schreibt:

    „Leider mussten wir auf Anraten des Verfassungsschutzes die für den Samstag 22.Oktober 2011 geplante Demonstration absagen, weil sich sowohl die Rechtsradikalen als auch die Linksradikalen angesagt hatten und die Polizei sich daher nicht mehr in der Lage gesehen hat, für unsere Sicherheit zu garantieren.“ (ÖBP)
    Ich constatiere, wer sich bereits in diesem Stadium in die Hose macht (wir wurden „durch Anraten gezwungen“) und mehr Angst hat gemeinsam mit rechten und linken zu marschieren als seine Heimat zu verlieren, der hat seine Heimat NICHT verdient. Kurz und schmerzvoll.
    Und rein taktisch sollte man mal über das da nachdenken:
    http://korrektheiten.com/2010/10/26/das-tal-der-aussatzigen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s